Top
Schweizer Klassenmeisterschaft 49er

Swiss 49er Klassenmeisterschaft

Punktgleich mit dem 1. sind wir 2. geworden, obwohl wir mit insgesamt 15m² weniger Segelfläche sonst nicht mit den Jungs mithalten können.

 

Für mich war das ein typisches Schweizer Regattawochenende. Der Wind war in Steckborn extrem leicht. Die meisten Läufe segelten wir in knapp 5kn. Der schnellste Weg ins Ziel führte zwischen den spiegelglatten Löchern durch. Immerhin konnten 6 Läufe fertig gesegelt werden.

 

Die Herausforderung war super gegen die um einiges grösseren 49er zu segeln. Normalerweise segeln wir nie gegen 49er, weil der 49FX kleiner und nicht so schnell ist: am Wind haben wir 2m² weniger Segelfläche und Downwind unter Gennaker sogar 15m².

 

Es freut mich, dass es in der Schweiz wieder ein paar 49er begeisterte Segler gibt und bereits zum 3. mal in Folge wieder eine Klassenmeisterschaft statt fand. 9 Boote waren am Start, zwei davon mit einem 49erFX.

Livia