Top
Circolo Velico Canottieri Intra

Mamma mia!!

Wir Segler reisen ja leider immer mit riesen Anhang durch die Welt. Und da geht halt immer wieder was verloren. Ziemlich blöd, wenn es der Anhänger selber ist….

 

Bei unserer Ankunft in Intra am Lago Maggiore musste der Hänger so schnell wie möglich vom Clubgelände verschwinden: Platzmangel. (Obwohl der Parkplatz des Clubs mindestens 2 Lücken frei hatte…) Naja, wir machen was man uns sagt und stellen den Anhänger, wie empfohlen, 2 Minuten vom Club entfernt auf einen Gratisparkplatz unter einer Brücke. Alles gut und nett. Kein Problem für uns, wir sind ja schliesslich hier zu Gast.

 

Dumm nur, als 4 Tage später der Anhänger (trotz Anhängerschloss) vom Parkplatz verschwunden war. Geklaut?? Nein, das kann nicht sein!

 

Natürlich nicht. Die nächsten zwei Stunden verbrachte ein Bekannter am Telefon. Zuerst mit der Polizei, dann mit irgendeinem Amt der Stadt, dann mit den Abschleppdienst, wieder mit der Polizei… Amt… Clubpräsident… etc. Zwischendurch Wortfetzen wie „500 Euro zahlen“ für das Abschleppen des Anhängers von einem GRATIS Parkplatz!?! Wtf! Wir bezahlen gar nichts!!

 

Als Nichtitalienerin erstaunlich, was man mit 2 Stunden sich-durch-die-Bürokratie-telefonieren erreichen kann. Wir waren  in der zwischenzeit trainieren. Und einen Tag später stand der Anhänger auf dem Parkplatz des Segelclubs in einer der zwei Lücken. Unglaublich…. Tausend Dank Paride und Segelclub Intra!

Livia